PMM Services GmbH & Co. KG logo

Das ThermBright Funktionsprinzip
Das Funktionsprinzip beruht auf der Absorption bzw. Abstrahlung von Wärme durch das spezielle ThermBright-Material. Das Material nimmt Wärme von Teilen der elektromagnetischen Strahlung auf, welche auf die Erde trifft. Diese Wärme wird von den beiden Materialien „ThermBright“ (Das helle Material der Folien) und der „Silhouette“ (Das dunkle Material der Folien) unterschiedlich reflektiert. Dieser Wärmeunterschied wird von Wärmebildgeräten deutlich abgebildet.

Da die elektromagnetische Strahlung sowohl bei Tag und Nacht, als auch bei hohen und niedrigen Temperaturen auftritt, ist ein Einsatz bei nahezu allen Witterungsbedingungen problemlos möglich.

Arbeiten Sie für die Bundeswehr?

Dann kontaktieren Sie uns bitte direkt um den aktuellen Bundeswehr Katalog für Wärmebildfolien zugesandt zu bekommen. Es besteht ein aktueller Rahmenvertrag. Weitere Details bitte per Email oder über das Kontaktformular: Kontakt

Weitere Informationsseiten zum Thema ThermBright: